Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Oktober 2020, 16:04 Uhr

Merck KGaA

WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

Merck aufstocken


15.09.99 00:00
Credit Lyonnais

Die Analysten der französischen Bank Credit Lyonnais raten dem Anleger zur Zeit den Bestand an Aktien des Pharmakonzerns Merck KGaA (WKN 659 990) aufzustocken.

Man rechne nach der vollständigen Integration des Laborgeräteherstellers VWR mit einer Erhöhung des Umsatzes von 8 Prozent in 1999 und von 14 Prozent in 2000. Um auf längere Sicht eine Wachstumsphantasie zu wecken, müsse sich der Konzern vom Laborbereich trennen. Die Verbesserung des Portfolios im Pharmaziebereich sei durch den Verkauf der Anteile von Bracco erreicht worden. Nun müsse sich Merck auch noch von den restlichen 50prozentigen Anteilen trennen. Trotz der undurchsichtigen Unternehmensstrategie halten die Experten den Titel jedoch für unterbewertet. Das langfristige Kursziel sehe man bei 39 Euro.


 
21.10.20 , MORGAN STANLEY
Morgan Stanley belässt Merck KGaA auf 'Equal-we [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Merck KGaA auf "Equal-weight" mit einem ...
21.10.20 , BERNSTEIN RESEARCH
Nachrichten zu Keytruda von Merck KGaA positiv [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Merck KGaA auf "Market-Perform" belassen ...
20.10.20 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Rekordhochs nach Optimismus [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein weiteres sehr starkes Quartal und erneut angehobene Jahresziele haben am Dienstag den ...