Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Juli 2020, 15:47 Uhr

AMS

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

Deutsche Bank nimmt AMS mit 'Buy' wieder auf - Ziel 18 Franken


26.05.20 12:39
DEUTSCHE BANK

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Bewertung der Aktien von AMS bei einem Kursziel von 18 Franken mit "Buy" wieder aufgenommen.

Bislang habe sich das Halbleiterunternehmen mit seiner starken Ausrichtung auf Smartphonehersteller bemerkenswert gut in der Corona-Krise behauptet, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die neu erworbene Lichttechnik-Tochter Osram mit ihrer Spezialisierung auf die gebeutelte Autoindustrie stehe jedoch unter Druck./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 26.05.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.05.2020 / 06:18 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
04.07.20 , Finanztrends
AMS: Kann die Aktie überzeugen?
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei AMS einmal genauer angeschaut. Hier ...
03.07.20 , dpa-AFX
Unklare Zukunft für Licht-Joint-Venture von Osram [...]
MÜNCHEN/HANNOVER (dpa-AFX) - Das gemeinsame Scheinwerfer-Unternehmen des Autozulieferers Continental und des ...
01.07.20 , Aktiennews
Ams Public Transport: Aufschrei, garantiert!
Für die Aktie Ams Public Transport stehen per 01.07.2020, 19:33 Uhr 0.65 HKD an der Heimatbörse Hong Kong zu ...