Suchen
Login
Anzeige:
So, 17. November 2019, 15:53 Uhr

CytoTools

WKN: A0KFRJ / ISIN: DE000A0KFRJ1

CytoTools: Endlich der Durchbruch


04.11.19 09:08
Aktien Global

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat der CytoTools-Partner Centaur die Freigabe für die Produktionsanlagen in Indien erhalten. Den damit in den nächsten Monaten anstehenden Vermarktungsstart von DermaPro/Woxheal in Indien stuft SMC-Analyst Holger Steffen in mehrerlei Hinsicht als Meilenstein für die Gesellschaft ein.


Nach einer langen Vorlaufphase habe der indische Lizenz- und Kooperationspartner von CytoTools, Cen­taur Pharmaceuticals, von den staatlichen Behörden nach Darstellung von SMC-Research die Freigabe für die Produktion des Wirkstoffmoleküls DPOCL und der finalen Anwendungsformulierung des Arzneimittels DermaPro zur Vermarktung (die in Indien unter dem Namen Woxheal erfolge) erhalten.


Nachdem die Zulassung des Medikaments bereits 2017 unter der Bedingung, dass der Wirkstoff in Indien produziert werde, erteilt worden sei, sei die nun erhaltene Freigabe der von Centaur und CytoTools aufgebauten Produktionskapazitäten die letzte Hürde vor dem Start der Vermarktung gewesen. Centaur werde nun mit der Produktion beginnen und die Markteinführung vorbereiten, wobei die Gesellschaft in den vergangenen Jahren bereits ein Vertriebsteam zusammengestellt habe.


Das Researchhaus gehe daher davon aus, dass der Verkauf bereits in einigen Monaten starten könne. CytoTools dürfte aus Sicht der Analysten daher schon 2020 Lizenzeinnahmen erhalten. Das Marktpotenzial sei nach Einschätzung von SMC-Research aufgrund eines hohen Bedarfs an effektiven Therapien in der Indikation Diabetisches Fußsyndrom sehr groß.


Die finale Freigabe von DermaPro/Woxheal in Indien sei für CytoTools aus Sicht von SMC-Research in mehrerlei Hinsicht ein wichtiger Meilenstein. Das innovative Arzneimittel werde damit in dem ersten Land den Sprung an den Markt schaffen, was die Analysten als wichtigen Referenz-Case ansehen. Zudem generiere die Gesellschaft im Anschluss erstmals kontinuierliche Einnahmen aus dem laufenden Geschäft, was auch die Finanzierung der Phase-III-Studie für DermaPro in Europa erleichtere. Und nicht zuletzt könnten wichtige Erfahrungen im Vertrieb gesammelt werden, die später die europäische Vermarktung erleichtern.


In dem Bewertungsmodell habe das Researchhaus bislang mit Wahrscheinlichkeitsabschlägen für die Erlöse in Indien gearbeitet und diese nun aufgehoben. Damit sei der faire Wert auf 27,80 Euro gestiegen, das Urteil bleibe „Speculative Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 4.11.19, 8:15 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 4.11.19 um 7:35 Uhr fertiggestellt und am 4.11.19 um 7:45 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/11/2019-11-04-SMC-Comment-CytoTools_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
04.11.19 , SMC Research
CytoTools: Durchbruch in Indien - Aktienanalyse
Münster (www.aktiencheck.de) - CytoTools-Aktienanalyse von Aktienanalyst Holger Steffen von SMC Research: Holger ...
04.11.19 , Aktien Global
CytoTools: Endlich der Durchbruch
Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat der CytoTools-Partner Centaur die Freigabe für die Produktionsanlagen ...
31.10.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: CytoTools AG: Erste Eigenentwickl [...]
CytoTools AG: Erste Eigenentwicklung einer deutschen Biotechfirma erhält Produktionsfreigabe und Marktzulassung ...