Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 19. August 2019, 17:39 Uhr

7C Solarparken

WKN: A11QW6 / ISIN: DE000A11QW68

7C Solarparken: Ziele dürften komfortabel erfüllt werden


28.04.17 08:41
Aktien Global

7C Solarparken habe nach Darstellung von SMC-Research mit den Zahlen für 2016 die ursprünglichen Prognosen deutlich übertroffen. Dank eines fortgesetzten Portfolioausbaus seien die Voraussetzungen für ein weiteres Umsatz- und Gewinnwachstum in der laufenden Finanzperiode hervorragend, die eigenen Ziele dürfte das Unternehmen nach Einschätzung der Analysten komfortabel erfüllen.  


7C Solarparken habe im letzten Jahr gemäß SMC-Research die eigenen Ziele deutlich übertroffen. Sei ursprünglich mit einem Umsatz von 28,8 Mio. Euro und einem EBITDA von 24 Mio. Euro geplant worden, hätten tatsächlich 30,3 resp. 27,9 Mio. Euro erwirtschaftet werden können. Das verdeutliche einmal mehr, dass das Management konservativ plane.


Der Ausbau des Portfolios würde kontinuierlich vorangetrieben, die Kapazität hätte sich im Jahresverlauf von 86,3 auf 100,5 MWp erhöht. Die Expansion werde mit frischem Eigenkapital flankiert, wobei das Management darauf Wert lege, einen Verwässerungseffekt zu vermeiden. Das sei 2016 erneut gelungen, die zentrale Zielgröße, der Cashflow je Aktie, habe sich von 0,41 auf 0,45 Euro erhöht und sich damit ebenfalls besser entwickelt als erwartet (0,43 Euro).


Da die Anlagen, die im Jahresverlauf 2016 erworben worden seien, in 2017 ihren vollen Jahresbeitrag leisten würden, und das Portfolio weiter ausgebaut werde – zuletzt habe sich die Kapazität bereits auf 105,8 MWp summiert – seien die Voraussetzungen für ein fortgesetztes Umsatz- und Ertragswachstum in der aktuellen Periode hervorragend. Das Management plane mit einem Umsatz von mehr als 32 Mio. Euro und einem EBITDA von über 27 Mio. Euro. Ende des Jahres solle die Portfoliokapazität bei mindestens 115 MWp liegen.


SMC-Research gehe davon aus, dass 7C Solarparken diese Ziele sehr komfortabel erfüllen werde. Das aktualisierte DCF-Modell des Researchhauses signalisiere einen fairen Wert von 3,50 Euro je Aktie, das Urteil laute aufgrund eines sehr geringen Prognoserisikos weiter „Strong Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:


http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2017/04/2017-04-28-SMC-Update-7C-Solarparken_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
13.08.19 , Aktiennews
7C Solarparken: Aufschrei, garantiert!
Per 13.08.2019, 23:29 Uhr wird für die Aktie 7C Solarparken am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 3.18 EUR angezeigt. ...
11.08.19 , Aktiennews
7C Solarparken: Selbst wir haben nicht damit gerec [...]
Per 11.08.2019, 02:00 Uhr wird für die Aktie 7C Solarparken am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 3.17 EUR angezeigt. ...
01.08.19 , Aktiennews
7C Solarparken: Kursausbruch – aber in welche Rich [...]
Für die Aktie 7C Solarparken aus dem Segment "Versorgungsunternehmen" wird an der heimatlichen Börse ...